24.10.2012- Woche 6

Wasserwerte:

Temperatur: 26,1 Grad Celcius
KH: 9
PH: 8,2
NO2: 0 mg/l
NO3: 25 mg/l
Salinität: 1020,5 – knapp im grünen Bereich

Der Nirtitpeak ist vorbei – HURRA! Nitrat ist auf dem guten Weg. Da sich die Salinität verringert hat, haben wir ein wenig Salz hinzugegeben. Auch das Licht haben wir erneut angepasst.

Eine neue Schnecke ist aufgetaucht. Sie hat einen dunklen Körper mit weißen Punkten und rote Fühler sowie eine rote Umrandung um den Körper. Auch diese Schnecke frisst fleißig an den Algen und spaziert durchs Aquarium. Die Braunalgen sind bis auf den Bodengrund so gut wie verschwunden und die Caulerpa (sehr schöne Grünalgen) wachsen. Des Weiteren werden die Steine zunehmend violett. Wir gehen davon aus, dass dies die ersten gewünschten Kalkalgen sind. Ein paar grüne Fadenalgen bilden sich. Wir sind gespannt, ob diese ebenso wie die Braunalgen, stark zunehmen. Vielleicht haben wir Glück und in ca. 2 Wochen können der Bodengrund und die ersten Tiere (Einsiedlerkrebse und ggf. Weichkoralle) einziehen.

     Bitte auf das Bild klicken.