01.07.2010

Die Klinkerarbeiten gehen dem Ende entgegen. Die Zierleiste am Giebel ist super schön geworden. Des Weiteren wurde der Schornstein mit Holz verkleidet. Die erste Regenrinne hat Ihren Platz am Dach gefunden. Dafür musste unsere mittlerweile sehr vertrocknete Birke weichen. Der Giebel hat seinen ersten Holzanstrich erhalten.

       Bitte auf das Bild klicken.

06.07.2010

Nach zahlreichen Tagen des Streichens sind nun die Klinkerarbeiten vollendet. Der Schornstein wurde bereits vom Schornsteinfeger begutachtet und für gut befunden. Natürlich haben wir dafür noch eine Rechnung bekommen. Des Weiteren ist der Kostenvoranschlag vom Elektriker eingetroffen. Wie erwartet, müssen wir da noch ein paar Euros draufpacken.

       Bitte auf das Bild klicken.

07.07.2010

Als wir heute zur Baustelle geradelt kamen, haben wir von weitem unser Haus nicht mehr so schnell erkennen können. So gut fügt es sich in die Umgebung ein. Das Dach ist wunderschön geworden und die Farbe passt super zum Klinker. Auch der Schonstein hat schon die erste Seite verschiefert. Des Weiteren wurden zwei neue Regenrinnen angebaut.

       Bitte auf das Bild klicken.

12.07.2010

Die ersten Leitungen sind gelegt und neue Lüftungsrohre liegen im Hauswirtschaftsraum rum.

       Bitte auf das Bild klicken.

13.07.2010

Der Außenwasserhahn ist installiert und weitere Leitungen verlegt. Die mühsamen Arbeiten der Zimmerleute wurden heute vom Klempner kaputtgemacht. Nein, die Dachbalken haben Einkerbungen erhalten, damit die Lüftungsrohre in der Decke Platz haben.

       Bitte auf das Bild klicken.

14.07.2010

Nun sind auch die Lüftungsrohre im Obergeschoss an ihren Plätzen.

       Bitte auf das Bild klicken.

21.07.2010

Die Anfänge unserer Solaranlage konnten heute bewundert werden. Rohre wurden verlegt und kleine Schornsteine gucken aus dem Dach. Die Halterung für die Solarpaneele ist auch schon montiert. Wir sind sehr gespannt, wenn diese auf unserem Dach glänzen.

       Bitte auf das Bild klicken.

Des Weiteren holen wir derzeit einige Angebote für unsere Pflasterarbeiten, Mutterboden abfahren und bringen, Versickerungsgruben für das Regenwasser und, und, und ein. Es ist gar nicht so einfach alles zu koordinieren und zeitlich unterzubringen, damit am Ende alles fertig und keiner im Stress ist.

22.07.2010

Die Solarpaneele sind nun auf dem Dach und warten darauf abgedeckt zu werden und loszulegen. Ansonsten wurde unser Obergeschoss fast zur Hälfte gedämmt und weitere Rohre kamen dazu. Die Wahl des Pflasterers steht fest – FARO hat das beste Angebot gemacht und war immer sehr freundlich, kompetent und hat den kürzesten Weg.

       Bitte auf das Bild klicken.

23.07.2010

HURRA! Wir haben Fenster. Da sieht unser Haus irgendwie kompletter aus. Wir freuen uns sehr, dass heute alles so gut geklappt hat und jedes Fenster sowie jede Tür eingebaut und in die richtige Richtung zu öffnen ist. Heute haben wir unser Haus das erste Mal durch die Hauseingangstür, die ohne Fußboden noch sehr weit oben ist, betreten und konnten sie beim Verlassen des Hauses abschließen. Ein komisches Gefühl. Der blaue Salon nahm weiter Gestalt an und die OSB-Platten sind auf dem Spitzboden und warten darauf verarbeitet zu werden.

       Bitte auf das Bild klicken.

26.07.2010

Heute ist viel passiert. Wir haben uns schon um 7:30 mit dem Elektriker getroffen um die Feinabstimmung vorzunehmen. Das Obergeschoss ist fast mit allen Kabeln für Steckdosen und Lichtschaltern versorgt. Die Dämmung ist ebenfalls mit der entsprechenden Verlattung fast fertig gestellt. Die Abmauerung der Fensterbänke sowie der Spülkästen konnte abgeschlossen werden. Das Untergeschoss wurde vollständig mit Folie ausgelegt und der Dachdecker hat seine Arbeit wieder aufgenommen.

       Bitte auf das Bild klicken.

27.07.2010

Unser Dach ist bis auf kleines Stück Dachrinne fertig. Die Dachpfannen sind fertig verlegt, der Schornstein verschiefert und das Dachfenster ist eingebaut. Des Weiteren wurde einige von den Außenfensterbänken abgemauert und die Duschwand erstellt. Der Elektriker hat im Erdgeschoss seine Arbeit fortgesetzt. Die Zimmermänner haben die Verlattung fertig gestellt und die ersten Rigipsplatten angebracht.

       Bitte auf das Bild klicken.

28.07.2010

Wieder waren viele fleißig Hände auf unserer Großbaustelle und haben viel geschafft. Das Obergeschoss ist mit den Rigipsplatten fertig gestellt. Die Außenfensterbänke sind bis auf ein Fenster vollständig gemauert. Die drei Elektriker schlossen die Rohinstallationen ab. Jetzt sehen wir sie erst nach dem Estrich wieder. Alle Steckdosen, Lichtschalter, Erdkabel, Klingel, Außenlicht, Boxenkabel, Netzwerkkabel und Thermostate haben ihren Platz gefunden. Frau Volker war so lieb und hat die Innenfensterbänke abgeholt und uns in den Flur gestellt.

       Bitte auf das Bild klicken.

Nach und nach verschwinden die Baugeräte und die restlichen Bauutensilien von unserem Grundstück und mehr und mehr kommt seine Größe wieder zum Vorschein.

29.07.2010

Unser Klinker ist nun blitze blank gewaschen und strahlt. Die Fenster sind für den Einbau der Innenfensterbänke vorbereitet.

30.07.2010:

Die letzte Außenfensterbank ist gemauert und die Innenfensterbänke sind eingebaut.

       Bitte auf das Bild klicken.

31.07.2010

Heute ist zwar Samstag, aber gearbeitet wird auf unserer Baustelle trotzdem. Endlich kommt der riesige Sandberg mit den zahlreichen Wurzeln weg. Um 7:00 Uhr wurde losgelegt und gegen 9:30 war schon der 8. LKW auf Reisen. Sogar das Wespennest, welches in unserem Erdhügel ein neues Zuhause gefunden hat, musste umziehen. Nun ist das ganze Ausmaß des 987qm großen Grundstücks sichtbar. Wir freuen uns über viel Platz im Garten, auch wenn es noch keiner ist.

       Bitte auf das Bild klicken.