01.10.2010

Unsere Terrasse wurde heute fast fertig gepflastert und im hinteren Garten wurde unser Grundstück mit Füll- und Mutterboden angehäuft. Die Fliesenleger haben das Gäste-WC gefliest und die ersten Vorbereitungen fürs Bad erledigt. Dank der Hilfe von Barbara und Alex ist der Flur komplett fertig tapeziert.

       Bitte auf das Bild klicken.

02.10.2010

Nun geben Gordon und Patrick (Fliesenleger) Gas und fliesten heute einen großen Teil von unserem Bad. Die ersten Rasensamen und Blumenzwiebeln sind schon eingekauft und warten darauf im neuen Mutterboden verteilt zu werden.

       Bitte auf das Bild klicken.

03.10.2010

Dank Martins tatkräftiger Unterstützung konnten wir heute unseren ersten Teil des Gartens anlegen. Die ersten Rasensamen sind gesät und die ersten Krokusse können wachsen.

       Bitte auf das Bild klicken.

04.10.2010

Endlich sind unsere Bodenfliesen da und wir sind schon gespannt, wie sie in den Räumen aussehen werden. Die ersten Eindrücke von unseren Badfliesen haben wir heute erhalten. Die Bordüre ist eingebaut und sieht super aus. Auch FARO war wieder fleißig. Das Loch vor der Haustechnikraumtür ist nun weg und vor der Hauseingangstür wurde unser Podest mit Pflastersteinen ausgefüllt. Ein Weg zwischen Haustür und Carport ist außerdem erkennbar und muss nur noch abgerüttelt und verfugt werden.

       Bitte auf das Bild klicken.

05.10.2010

Da es schon dunkel war, haben wir uns heute im Haus umgeschaut. Die Fliesenarbeiten schreiten voran. Die Badewanne wurde in Gordons und Patricks Eigenregie verschönert. Wir waren positiv überrascht. Des Weiteren sind die ersten Bodenfliesen verlegt.

       Bitte auf das Bild klicken.

06.10.2010

Patrick war ganz allein ganz fleißig und hat einen großen Teil des Fußbodens im Erdgeschoss gefliest. Die konnten wir bei geöffneter Tür mit Abstand bewundern. Ab morgen dürfen wir unser Haus vorerst nicht betreten, nur durchs Fenster schauen. Auch im Garten ist eine Menge passiert. Der Mutterboden ist da und der zweite Versickerungsschacht gesetzt.

       Bitte auf das Bild klicken.

07.10.2010

Der Fußboden ist bis auf eine kleine Ecke im HTR fertig gefliest und wartet auf die Verfugung. Der Versickerungsschacht vor dem Haus wurde angeschlossen und ein Haufen Mutterboden fand den Weg zu unserem Grundstück.

      
      

 

 

 

 

 

 

 

08.10.2010

Wir konnten heute schon ganz vorsichtig in unserem Erdgeschoss rumlaufen. Die Fugen durften noch nicht betreten werden. Die Bordüre im Gäste-WC ist nun auch fertig. Die Verfugung der Pflasterflächen benötigen sehr viel Geduld und viel Zeit beim Fegen.

       Bitte auf das Bild klicken.

09.10.2010

Es ist zwar Samstag aber wir (Christian, Pitty, Alex & Martin) und die beiden Fliesenleger (Gordon & Patrick) waren wieder fleißig. Das Badezimmer ist bis auf ein paar Fliesen und die Fugen fertig. Auch die Küche und Treppe können kommen. Jetzt fehlt noch die Fliesenkante im Wohnzimmer und ein paar Verfugungen. Wir haben in der Zeit schon die ersten Pflanzen (3 Heidelbeersorten & ein paar Pflänzchen von Martin) in die Erde gebracht. Des Weiteren kennt jeder unsere Hausnummer und durch die vier neuen Lampen haben wir auch im Dunkeln den Durchblick. Auch die Post kann nun kommen.

       Bitte auf das Bild klicken.

10.10.2010

Trotzdem Sonntag ist, waren wir, Alex und Martin wieder fleißig. Pitty hat heute ganz alleine das Gäste-WC tapeziert. Währenddessen haben Martin, Alex und Christian gefühlte tausend Schubkarren voll mit Mutterboden verteilt. So konnte Pitty nach ihrer Tapezierarbeit noch die Krokusse einpflanzen und Rasen sähen. Jetzt haben wir schon fast das ganze Grundstück mit Rasensamen versorgt.

       Bitte auf das Bild klicken.

11.10.2010

Nach einem arbeitsreichen Tag haben wir die weiteren Arbeiten von Gordon und Patrick begutachtet. Die ersten Dehnungsfugen zwischen den Türen sind gesetzt. Auch das Badezimmer ist verfugt. Nun sind wir sehr gespannt, was uns morgen erwartet. Die Küchenbauer kommen, die Fliesenleger arbeiten weiter, die Treppe wird eingebaut, FARO setzt seine Arbeiten fort und ggf. wird noch der Elektriker seine Tätigkeiten vervollständigen.

       Bitte auf das Bild klicken.

12.10.2010

Über die schöne Treppe haben wir uns sehr gefreut. Endlich nicht mehr über die Leiter nach oben. Die Treppe nimmt weniger Platz weg als gedacht, sie fügt sich sehr gut in unseren Flur ein. Leider steht die Küche auf Grund eines Höhenproblems nicht vollständig. Ein neuer Geschirrspüler und neue Füße sollen das Problem am Freitag lösen. Die Sitzecke haben wir in stundenlanger Kleinarbeit auch aufgebaut bekommen. Die Fugen unserer Fliesen sind fertig und nun müssen morgen die Innentüren passen, damit der Rest der Fliesen vervollständigt werden kann.

       Bitte auf das Bild klicken.

13.10.2010

So langsam wird es richtig wohnlich. Mit den schönen Innentüren, einem Waschbecken und zwei Toiletten sieht unser Haus schon fast fertig aus. Nun fehlen wirklich nur noch Kleinigkeiten und natürlich unsere Möbel. Das mittlere Aquarium ist schon eingezogen. Morgen oder spätestens Freitag wird auch der Vorgarten mit dem neuen Weg schöner sein.

       Bitte auf das Bild klicken.

14.10.2010

Heute können wir euch auf den Fotos nicht viel zeigen, weil nicht so viel zu sehen ist. Trotzdem ist einiges passiert. Unsere Heizung und Lüftungsanlage läuft. Sogar die Spinnen finden unser Raumklima prima. Beide Toiletten sind erhöht und die Fenstergriffe montiert. Auch die Eingangstür ist eingestellt und das Küchenfenster so gut wie möglich erhöht. Des Weiteren ist das mittlere Aquarium aufgebaut und schon bepflanzt.

      

15.-17.10.2010

Küche die Zweite und doch noch keine vollständige Küche. Ein Hängeschrank, eine Geschirrspülertür, ein Trafo und ein neuer Mülleimer müssen noch nachgeliefert werden. Ansonsten ist sie aber funktionsfähig. Der Weg zum Haus wurde vollendet und das Beet mit Papas und Mamas Hilfe bepflanzt. Das Badezimmer, die Laminatleisten und das Laminat im Flur sind Dank Martins tatkräftiger Unterstützung ebenfalls fertig geworden. Des Weiteren wurden das Thermostat und die Duschstange angebaut. Nun sind wir kräftig am Kisten packen. Die Fische haben es gut, sie wohnen bereits im neuen Haus.

       Bitte auf das Bild klicken.

Am 23.10.2010

sind wir endlich in unser Eigenheim eingezogen. Danke an alle fleißigen Umzugshelfer.

Wir können nach dem Hausbau nur sagen: ”Bauen ist nicht stressig, sondern Vertrauenssache”